Die drei “E”s in “TREEE” stehen für Entzücken, Engagement und Erleuchtung

Prev Next
  • Entzücken...

    The TREEE sollen Ihr Kind verzaubern, seine Fantasie spielerisch fördern und gleichzeitig einem praktischen Nutzen dienen. Sie sind ein Ort, um Lieblingsgeschichten zu erzählen, beim Spielen die eigene Kreativität zu entdecken und bieten einen Rückzugsort vor den Wirren der Außenwelt. The „TREEE“ vereinen beste Naturmaterialien und elegant integrierte Technologie in sich und bereichern so Ihr Zuhause. Unter Ihren Händen und mit Ihrer Liebe werden sie mit den Jahren immer schöner!

  • Engagieren...

    Bei Funktionen und Design von The Amir und Abril TREEE ließ ForCurly sich von den Psychologen Piaget und Smilansky inspirieren, um so ein ansprechendes Spielzeug zu kreieren, das Ihr Kind in allen Entwicklungsphasen bestmöglichst fördern soll. So wie ein kleines Samenkorn zu einem großen Baum heranwächst, wird auch The TREEE“ mit Ihrem Kind wachsen: Er wird die einzigartige Persönlichkeit Ihres Kindes hegen und pflegen und ein Umfeld schaffen, in dem ihr Kind lernen, wachsen und gedeihen kann. Warum einfach wenn es auch lustig geht?

  • Erleuchten…

    Mit The TREEE leisten Sie auch einen Beitrag zum Schutz und der Erhaltung unseres Planeten. Wir verwenden ausschließlich nachhaltig angebautes Vollholz, was unsere Produkte besonders langlebig macht. Damit setzen wir ein Zeichen gegen Einmal- und Wegwerfspielzeug. All unsere Materialien und Verpackungen stammen aus nachhaltigen Quellen und unsere Herstellung ist auf minimale Umweltbelastung ausgelegt.

Behind the brand

Als Oncke, Mitbegründer, auf der Suche nach einem schönen und langlebigen Geschenk für seine damals 1-jährige Tochter war, um ihr Zimmer zu dekorieren, war er frustriert über die auf dem Markt erhältlichen Einzel-Baby / Kind-Artikel, ohne schönes Design, entworfen für kurze Nutzung und Lebensdauer, und hauptsächlich aus nicht nachhaltigen Materialien hergestellt, die einen übermäßigen Verbrauch anregen, wobei die nicht umweltfreundliche Kunststoffverpackung einen zusätzlichen negativen Einfluss auf die Umwelt hat.
Mit Ales, Mitbegründer, wurde die Idee lebendig, die Funktionen verschiedener Kinderartikel und Spielzeuge zu einem langlebigen, hochwertigen Produkt mit einem ansprechenden Design zu entwickeln das mit Liebe und Respekt für die Natur hergestellt wird. Es war uns außerdem wichtig, dass diese FUN-ITURE die kreative Entwicklung von Kindern begleitete, die den 4 Stufen von Piaget und Smilansky / der Entwicklung eines Kindes inspiriert wurde. Gemeinsam haben wir die Idee in die Realität umgesetzt. ForCurly wurde geboren.

Unser Produkt

Die ersten Produkte von ForCurly, der Abril TREEE und Amir TREEE, die in Zusammenarbeit mit dem talentierten Team von Studiolav in London entworfen wurden, verfügen sowohl über multifunktionale Verwendungsmöglichkeiten als auch über ein ansprechendes Design und ein nachhaltiges Konzept. Das Design eines Baumes wurde gewählt, da ein Baum Natur ist, vielen Tieren Schutz und Nahrung bietet und ein Symbol für Weisheit, Langlebigkeit ...
... und Verbindung mit allen Lebensangelegenheiten, ein Symbol für die Familie, der Stammbaum. Der TREEE ist prägende Funktion. Es wächst mit Ihrem Kind durch funktionale, konstruktive und fantasievolle Spielphasen von Neugeborenen bis zu frühen Teenagern.

Unser Name

"Curly" ist ein symbolischer Name für ein Kind. Der Markenname ForCurly artikuliert daher die Absicht eines Geschenks.

Unsere Mission

Entwicklung und Lieferung hochwertiger, innovativer Produkte, die mit Respekt und Liebe zur Natur hergestellt werden und zur sozialen und kreativen Entwicklung unserer Kinder und zukünftiger Generationen beitragen.

Wie?

Durch die Kombination, Schaffung und Entwicklung ansprechender lernhilfen und Spielzeuge, die die kreative Entwicklung von Kindern und die Nachhaltigkeit insgesamt fördern, durch das Design und die Herstellung von Produkten, die mit den 4 Spielphasen während der kreativen Entwicklung der Kinder verbunden sind.

Stufen des Spiels

Prev Next
  • 1 Funktionelles Spiel

    " In der Anfangsphase wissen Säuglinge nur, was unmittelbar vor ihnen ist. Sie konzentrieren sich auf das, was sie sehen, was sie tun und physische Interaktionen mit ihrer unmittelbaren Umgebung. Weil sie noch nicht wissen, wie die Dinge reagieren, experimentieren sie ständig mit Aktivitäten wie Schütteln oder Werfen, Dinge in den Mund nehmen und durch Versuch und Irrtum über die Welt lernen. Die späteren Stadien beinhalten ein zielorientiertes Verhalten, das ein gewünschtes Ergebnis bewirkt. Im Alter von 7 bis 9 Monaten beginnen die Kinder zu erkennen, dass ein Objekt existiert, auch wenn es nicht mehr zu sehen ist. Dieser wichtige Meilenstein - bekannt als Objektpermanenz - ist ein Zeichen dafür, dass sich das Gedächtnis entwickelt. Nachdem Kleinkinder anfangen zu krabbeln, zu stehen und zu gehen, führt ihre erhöhte körperliche Mobilität zu einer erhöhten kognitiven Entwicklung. Gegen Ende des sensomotorischen Stadiums (18-24 Monate) erreichen Säuglinge einen weiteren wichtigen Meilenstein - frühe Sprachentwicklung, ein Zeichen dafür, dass sie einige symbolische Fähigkeiten entwickeln."

  • 2 Konstruktives Spiel

    In dieser Phase (Kleinkind bis zum Alter von 7 Jahren) können kleine Kinder symbolisch an Dinge denken. Ihr Sprachgebrauch wird reifer. Sie entwickeln auch Gedächtnis und Einbildungskraft, die es ihnen ermöglichen, den Unterschied zwischen Vergangenheit und Zukunft zu verstehen und sich in den Glauben zu versetzen. Aber ihr Denken basiert auf Intuition und ist noch nicht vollständig logisch. Sie können noch komplexere Begriffe wie Ursache und Wirkung, Zeit und Vergleich nicht erfassen.

  • 3 Symbolisches Spiel

    "Zu diesem Zeitpunkt weisen Kinder im Grundschulalter und im Vorschulalter - im Alter von 7 bis 11 - logische, konkrete Argumente auf. Das Denken von Kindern wird weniger egozentrisch und sie werden sich zunehmend der äußeren Ereignisse bewusst. Sie beginnen zu erkennen, dass die eigenen Gedanken und Gefühle einzigartig sind und nicht von anderen geteilt werden oder gar nicht Teil der Realität sein können. In dieser Phase können die meisten Kinder jedoch weder abstrakt noch hypothetisch denken."

  • 4 Spiele mit Regeln

    Jugendliche, die diese vierte Stufe der intellektuellen Entwicklung erreichen - in der Regel im Alter von über 11 Jahren - können logisch Symbole verwenden, die sich auf abstrakte Konzepte wie Algebra und Wissenschaft beziehen. Sie können systematisch über mehrere Variablen nachdenken, Hypothesen formulieren und Möglichkeiten prüfen. Sie können auch über abstrakte Beziehungen und Konzepte wie Gerechtigkeit nachdenken.

Nachhaltigkeit

The TREEE ist Teil einer nachhaltigen Zukunft. Wir haben ein Unternehmen gegründet, das die Idee des Einmalverbrauchs ablehnt. Wir streben danach, dass alle unsere Materialien und Verpackungen nachhaltig beschafft werden, dass unsere Herstellungsprozesse Umweltbelastungen minimieren, unseren CO2-Fußabdruck durch das Pflanzen von Bäumen kompensieren und mit Partnern zusammenarbeiten, die Nachhaltigkeit bei Materialien, Energieverbrauch und sozialer Verantwortung unterstützen.
Aber mehr als das, The TREEE ist (hauptsächlich) aus massivem Hartholz und für die Ewigkeit gemacht. Es baut eine Geschichte auf und wird mit zunehmendem Alter mehr geschätzt. Eine moderne Antiquität, die von dieser und zukünftigen Generationen geliebt wird.